Skip to main content

Das richtige Handgepäck

Haben Sie keine Angst mehr vor der Kontrolle Ihres Handgepäcks. Flughäfen haben dies bezüglich sehr strenge Bestimmungen. Wenn Sie allerdings die folgenden Regeln einhalten, werden Sie keine Probleme haben.
Informieren Sie sich vorab über die Richtlinien der von Ihnen getesteten Fluggesellschaft. Die Internationale Luftverkehrs-Vereinigung hat allgemeingültige Maße für Ihr Handgepäck, jedoch weichen einzelne Fluggesellschaften stark davon ab.
Die Regelung, was Sie im Handgepäck transportieren dürfen, ist hingegen überall gleich. Verzichten Sie auf spitze Gegenstände jeder Art und nehmen  Sie nur die wichtigsten Flüssigkeiten mit. Testen Sie, welche Flüssigkeiten ins aufgegebene Gepäck gehören, weil Sie sie während des Flugs nicht brauchen. Ihre Flüssigkeiten, die ins Handgepäck müssen, gehören in einen wiederverschließbaren Plastikbeutel und dürfen 100 ml nicht überschreiten.  Tester empfehlen, auf die Mitnahme von Getränken zu verzichten und diese im Transitbereich zu kaufen.
Neben Ihrem Handgepäck können Sie noch andere kleine, persönliche Gegenstände mit an Bord nehmen. Dazu gehören Handtaschen, Jacken und Laptops.
 
Bild: © Rainer Sturm  / pixelio.de



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *