Skip to main content

Eastpak Daypack Bookworm

Für einen Studenten oder Schüler müssen Rucksäcke meistens alleine die Organisation übernehmen. Durch eine durchdachte Aufteilung sollen sie den Benutzer zu einem System zwingen und dabei bequem zu tragen sein. Deswegen lassen sich viele von einem, mit diesen Charakteristiken verwandten Namen, hinreisen. Einem Namen wie Bookworm, werden gleich Bücher und ähnliche Güter zum Tragen anvertraut. Der Eastpak Daypack Bookworm ist bei vielen Studenten sehr beliebt, obwohl er mit seinem Preis eher zu der höheren Preiskategorie gehört. Es kann zwischen den kleineren und im Design einfacheren mit 37l Volumen für 50 EURO bis zu den ganz großen mit den Maßen 49x33x24cm für 97 EURO gewählt werden.

Aufbau

Wie der Name schon andeutet, werden die Bücher beim Eastpack nicht umsonst genannt. In den kleinsten Rucksack passt ein Volumen von ganzen 37l rein. Eigentlich bieten alle Modelle viel Stauraum durch drei Fächer. Ein Großes, in dem sich ein separates Fach für den Laptop befindet. Ein mittleres Fach, welches für Bücher, Hefte und Federmappen genutzt werden kann. Ein kleines Fach vorne, das zusätzlich einen abnehmbaren Key Keeper und Stifttasche beinhaltet. An der Seite ist ein weiteres Fach, das sich für die Trinkflasche sehr gut eignet. Das durchdachte System wurde aus 100% Polyester gearbeitet. Dieses ist natürlich nicht atmungsaktiv, doch es bleibt länger farbecht. Die Farbechtheit ist besonders für ein so einfaches Design von Bedeutung. Da bei Mustern Farbfehler weniger auffallen als beim einfarbigen Design, war Polyester hier die richtige Wahl. Beim Eastpack handelt es sich um ein sehr einheitliches Design, dass mit einem andersfarbigen Element oberhalb der Netztasche versehen wird. Dieses ist wahlweise in einem Karomuster, Militär-oder Blumenmuster zu haben, wobei sich natürlich die Farben des ganzen Rucksacks auch unterscheiden. Es handelt sich zwar um sehr dunkle Nuancen, doch diese werden durch die kleinen Farbtupfer aufgewertet.

Handhabung

Was besonders im Praxistest überzeugt sind das reflektierende Logo und die reflektierenden Bänder an den Reißverschlüssen. Diese beiden sorgen für mehr Sicherheit bei Dunkelheit und werten so den Gesamteindruck vom Eastpack zusätzlich auf. Neben diesem Vorteil sind die verstellbaren Tragegurte und das Rückenteil sehr gut gepolstert. Sie bieten eine gute Verteilung des großen Gesamtgewichts und gewährleisten einen Tragekomfort in allen Lebenslagen. Auch die Aufteilung lässt keine Wünsche offen, sodass einem organisierten aber dennoch aufregenden Alltag mit dem Eastpack nichts im Wege steht.

Fazit

So eignet sich der Eastpack Bookworm wegen seiner durchdachten Aufteilung, der Sicherheit, der sportlichen aber dennoch smarten Optik und dem großen Tragekomfort für Studenten aller Studiengänge. Der große Stauraum ist er die ideale Lösung für Gepäck aus Büchern, Heften, Laptop und Getränken. Es sind diese Faktoren die einen zuverlässigen Begleiter ausmachen, für den die 50-97 EURO keine große Investition sind. Natürlich ist der Eastpack für 97 EURO nur wegen seiner Größe und seiner zusätzlichen Einsatzmöglichkeit so teuer. Der Eastpack Bookworm in der Größe „Uni“ kostet je nach Design von 50 bis knapp 70 EURO und bietet ein solides Preis-Leistungs-Verhältnis.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *