Skip to main content

Unsichtbarer Schwerarbeiter – der Kofferverschluss

Kaum beachtet sitzt der Kofferverschluss auf unserem Reisegepäck und macht aus einer Hülle und einigen Scharnieren erst ein brauchbares Gepäckstück. Klemmt er, wird das packen lästig. Sitzt er nicht richtig, dann wird jede Reise zum Glücksspiel. Als Schloss, ob mit Zahlen oder Schlüssel, schützt er unsere Habseligkeiten.
Die Auswahl an möglichen Verschlüssen ist groß und es gibt keinen allgemeingültigen Test, um zu bestimmen welche Form am besten zu Ihnen passt. Spannverschlüsse öffnen leicht, tun dies aber gelegentlich auch von alleine. Arretierungsverschlüsse halten sicher, brauchen beim Öffnen aber Kraft oder Geschick, während es bei Hakenverschlüssen genau umgekehrt ist. Schlösser sind leicht zu öffnen und schließen, sofern man die Zahlenkombination oder den Schlüssel parat hat.
Letztendlich gibt es keine Zauberformel um heraus zu finden, welcher Verschluss zu Ihnen passt. Um einen eigenen Test führt kein Weg herum. Nur so können Sie sicher sein, dass das gewählte Modell Ihren Vorstellungen und Ansprüchen entspricht.
 
Bild: © pixabay.com



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *