Skip to main content

Urlaub im Großformat

Wenn Großfamilien auf Reisen gehen

Urlaube sind beliebter denn je. Denn jeder möchte sich von seinem gestressten Alltag erholen und wieder Energien sammeln. Doch nicht nur Eltern gehen mit ihren Kindern auf Reisen. Der neue Trend sind Mehrgenerationen-Urlaube. Und dieser Trend kommt – nein, nicht aus den USA  sondern – aus Holland.

Was soll geboten werden?

Wenn schon die ganze Familie samt Großeltern und Urgroßeltern auf Reisen geht, dann muss auch das angebotene Programm stimmen. Und auf diesen neuen Trend haben sich bereits einige Reiseanbieter eingelassen. Vor allem große Unterkünfte, in denen die gesamte Familie unterkommen kann und Erlebnisparks sind bei Großfamilien besonders gefragt. Doch auch andere Faktoren spielen vor allem bei Großfamilien eine wichtige Rolle. Immerhin möchte jede Generation für sich etwas von dieser Zeit erleben. Restaurants, Kinderprogramme, die Erreichbarkeit der Sehenswürdigkeiten und Strandnähe nehmen bei diesen Urlauben stets einen wichtigen Aspekt ein. Und wenn sich schon die ganze Familie auf Reisen macht, dann muss natürlich auch der Preis stimmen.

Warum werden Urlaube mit Großfamilien immer beliebter?

Die Zeit wird immer schnelllebiger und vor allem lässt der Alltag nicht allzu viel Zeit zu, um sich um seine Liebsten kümmern zu können. Das Bedürfnis nach familiären Verbindungen nimmt immer häufiger zu und da eignet sich der Urlaub besonders gut, um Zeit miteinander verbringen zu können. Auch die Wirtschaftskrise spielt bei diesem neuen Trend eine wichtige Rolle, denn immer mehr Familien sind auf die Unterstützung der Großeltern und Urgroßeltern angewiesen, um den Alltag überhaupt bewältigen zu können.

@ Jerzy Sawluk/PIXELIO



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *