Skip to main content

Wenn der Koffer mit der Post reist

Auf längeren Reisen fällt viel Gepäck an, dessen Handhabung den Reisespaß erheblich mindert. Statt sich mit dem Verstauen großer Koffer in Bus oder Bahn herum zu schlagen, kann man Koffer auch per Post verschicken, oft sogar von der Haustür bis zur Zieladresse. Im Test hat sich diese Dienstleistung schon vielfach bewährt.
Die Deutsche Post und Ihre Tochter DHL bieten Kofferverschickung bereits seit einiger Zeit an und nehmen Koffer bis zu einer Größe von 120 mal 60 mal 60 Zentimetern, mit einem Gewicht bis 31,5 kg, an. Für ca. 15 € wird Ihr Gepäck innerhalb von 2 bis 5 Tagen zum Ziel transportiert und ist mit 500 € gegen Verlust und Schaden versichert.
Da Pakete mit den Maßen großer Koffer nicht günstiger sind und Koffer teilweise einen erheblichen Eigenwert haben, lohnt es sich diese Angebote zu nutzen, statt sein Glück auf den Test zu stellen.
Bild: © pixabay.com



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *