Skip to main content

Bequemer Halt mit dem passenden Koffergriff

Der Koffergriff ist der Teil unseres Gepäcks, den wir am häufigsten in der Hand haben. Trotzdem wird er beim Test vor dem Kauf gerne vergessen, sodass erst unterwegs auffällt, dass er vielleicht zu klein ist oder nicht angenehm in der Hand liegt.
Koffergriffe lassen sich in zwei Gruppen unterteilen:
– „Harte“ Griffe, die aus Kunststoff oder Metall bestehen und mit einem Scharnier oder ähnlichem am Koffer befestigt sind. Sie sind gut zu greifen und können gepolstert werden, beispielsweise mit Leder.
– „Weiche“ Griffe werden aus flexiblem Kunststoff oder Textilien gefertigt. Sie liegen als Band eng am Koffer an und müssen herausgezogen werden, damit genug Platz für die Hand zur Verfügung steht.
Harte Griffe bieten laut Test den besten Tragekomfort und können vergleichsweise einfach ausgetauscht werden. Koffer mit weichen Griffen können leichter verstaut werden, sind aber weniger bequem zu tragen, da sie das ganze Gewicht auf die Hand des Trägers legen.
 
Bild: © pixabay.com



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *