Skip to main content

Deutschland wird immer attraktiver für China Touristen

Immer mehr chinesische Touristen in Deutschland

Nicht nur die chinesische Mittelschicht nimmt zu, sondern damit einhergehend wollen immer mehr chinesische Touristen ihren Urlaub außerhalb Chinas verbringen. Vor allem Deutschland hat einen besonderen Reiz auf chinesische Urlauber und zieht Jahr für Jahr die Massen an.

Großes Urlaubsinteresse

2012 gab es bereits 1,5 Millionen Übernachtungen, die von chinesischen Urlaubern gebucht wurden – Tendenz steigend. Das ist auch ein Grund weswegen die deutschen Behörden nun die Vorgangsweise der Visaverfahren ein wenig vereinfachen möchten – man muss sich ja immerhin an die Gegebenheiten anpassen, um davon profitieren zu können.

Was wird erleichtert?

Bei einem Visa-Vortrag in Beijing wurde bereits darauf hingewiesen, dass es chinesischen Urlaubern zukünftig erleichtert werden solle Deutschland als Wahlurlaubsland zu besuchen. 2013 wurden mehr als 310.000 Visaanträge eingereicht, wobei die Abwicklung aufgrund der mangelnden Behörden etwas langsam vor sich ging. Diesem Umstand soll nun entgegengewirkt werden indem zusätzliche Visa-Annahmestellen in Planung sind. Die Kurzzeitvisa werden derzeit bereits über eine externe Annahmestelle abgewickelt, so dass binnen 48 Stunden ein Visa-Bescheid erfolgt. Außerdem sind sogenannte Mehrjahresvisen geplant. Mit diesen Visen soll es möglich werden, dass eine mehrfache Einreise in sogenannte Schengenstaaten möglich wird. Diese Mehrjahresvisen sollen ihre Gültigkeit aller Voraussicht nach bis zu 5 Jahre behalten. Zusätzlich wird ein neues Informationssystem eingeführt, bei dem die biometrischen Daten der chinesischen Touristen gespeichert werden.

Was macht Deutschland bei den chinesischen Urlaubern so interessant?

Es sei vor allem die gute und sauber Luft, die chinesische Urlauber immer wieder nach Deutschland zieht. Zudem sei Deutschland ein gastfreundliches Land mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, zauberhaften Landschaften und langen Traditionen, welche den Chinesen besonders imponieren.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *