Skip to main content

Entschädigung bei endgültigem Kofferverlust

Fordern Sie zurück was Ihnen zusteht, wenn Sie zu den wenigen Testern gehören, deren Koffer nach einer Flugreise endgültig verschwunden ist. Auch wenn dieser Fall selten ist, kommt er bei ungefähr 5% der Passagiere hin und wieder vor.
Jede Airline muss, ganz unabhängig welche Sie getestet haben, in dem Fall Schadensersatz leisten. Allerdings gibt es kein Standardverfahren. Lediglich ein maximaler Preis wurde festgelegt. Dieser liegt für alle Fluggesellschaften gleich bei 1330 Euro. Je nach Airline bekommen Sie nach einer bestimmten Zeit, in der erfolglos nach dem Koffer gesucht wurde, einen Fragebogen zugesendet. In diesem Formular müssen Sie Fragen zu Beschaffenheit und Inhalt ihres Koffers beantworten.
Manche Fluggesellschaften fordern Quittungen, die den Inhalt des Koffers belegen. Nach diesen Angaben wird die Höhe der Entschädigung berechnet. Tester berichten von einer angemessenen Entschädigung von ungefähr eintausend Euro. Diese, vom Service der Airline berechnete Summe, wird im Idealfall nach einem Monat Wartezeit kompensiert.
 
Bild: © pixabay.com



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *