Skip to main content

Trauerreisen

TUI bietet Trauernden eigene Reiseangebote

Wenn Trauer besteht, stellt eine Reise oftmals eine gute Möglichkeit dar, um den Trauerprozess ein wenig zu unterstützen. Es gibt einige Reiseanbieter wie beispielsweise TUI, die spezielle Reiseangebote für Trauernde ins Leben gerufen haben.

Was wird bei der Trauerreise geboten?

TUI hat das Angebot der Trauerreisen für 2014/2015 erweitert. Erstmals werden in dieser Saison auch Kurzreisen für Trauernde geboten. Hierbei handelt es sich um viertägige Urlaubsangebote, welche die Trauer ein wenig unterstützen sollen. Vor allem Aufenthalte in Mecklenburg-Vorpommern am Fleesensee und Ramsau im schönen Oberbayern stehen diesmal im Fokus.

Die Reise ins Leben

Dieses Angebot von TUI wurde in Zusammenarbeit mit den Trauerakademien entwickelt. Der Leiter Fritz Roth hat zusammen mit TUI Reiseangebote zusammengestellt, die Menschen, welche einen schmerzvollen Verlust erlitten haben, in ihrer Trauer unterstützen sollen. Die Reisen sollen den Trauernden aber nicht nur Unterstützung und Akzeptanz bieten, sondern darüber hinaus können sich die Betroffenen miteinander austauschen und gemeinsam auch wieder die Sonnenseiten des Lebens erfahren. So können nicht nur die Schönheiten der Natur bewundert, sondern gleichzeitig auch neue Lebensperspektiven erfahren und neue Energie getankt werden. Bei den Trauerreisen ginge es nicht primär darum, dass die Trauer ausgehalten werden kann, sondern dass das Leben wieder neu entdeckt wird. Neben den viertägigen Reiseangeboten innerhalb Deutschlands werden auch die einwöchigen Urlaube auf Teneriffa und Madeira weiterhin beibehalten.

@ BettinaF/Pixelio



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *